buehnenbild_ausruestung-KAB.jpg Stephan Wallocha / DRK
FamilienzusammenführungFamilienzusammenführung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Suchdienst
  3. Familienzusammenführung

Familienzusammenführung

Ansprechpartner

Marie-Luise Weirich
Suchdienst

Tel.: 07633 933 389-69
m.weirich(at)drk-muellheim.de

Südring 13b
79189 Bad Krozingen

offenene Sprechzeiten
mittwochs von 10-12 Uhr
und nach Vereinbarung

Sie benötigen Beratung zu Fragen der Familienzusammenführung?

Der DRK-Suchdienst berät Hilfe suchende Bürger im Rahmen des komplexen Aufnahmeverfahrens nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz, nach dem Staatsangehörigkeits- und Aufenthaltsgesetz. Er unterstützt auch bei Ausreiseformalitäten aus den Herkunftsgebieten, z.B. im Visaverfahren, und stellt sogenannte „Wysows“ aus.

An den DRK-Suchdienst-Standorten in Hamburg und München sowie deutschlandweit in rund 80 Suchdienst-Beratungsstellen in den DRK-Kreisverbänden werden Betroffene in allen Fragen zur Familienzusammenführung und zu Suchanfragen kompetent beraten und betreut. 

Die Suchdienst-Beratungsstelle im DRK Kreisverband Müllheim e.V. befindet sich im Rotkreuzhaus in Bad Krozingen. Dort werden Ratsuchende zu Fragen der Familienzusammenführung und internationalen Suche beraten und unterstützt. Das Zuständigkeitsgebiet erstreckt sich über das des Kreisverbandes Müllheim, sowie Lörrach und Säckingen.

Weltweit hat die Zahl der Krisenherde und bewaffneten Konflikte stark zugenommen. Mit der Anzahl der gestiegenen Schutzsuchenden stieg auch die Zahl der Anfragen in der Suchdienstarbeit und den Familienzusammenführungen.

Der Suchdienst gehört schon seit Ende des zweiten Weltkrieges zu einer Kernaufgabe des Deutschen Roten Kreuzes, mit im Laufe der Jahre sich verschiebenden Schwerpunkten in der Zielgruppe.

Auf der Flucht wurden viele Menschen von Ihren Angehörigen getrennt und müssen mit der Ungewissheit leben, wo sich ihre Familien aufhalten und wie es ihnen geht.