Sicherheit_macht_Schule_KG_BK_28.11.2019_-_Homepage.jpg Schulsanitätsdienst- Kreisgymnasium Bad Krozingen / DRK-KV Müllheim e.V.
SchulsanitätsdienstSchulsanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst

Ansprechpartner

Daniela Kirschner
Silke Sieker

Mobil: 0173 7109926
Tel: 07631 1805-23
d.kirschner(at)drk-muellheim.de
s.sieker(at)drk-muellheim.de

Moltkestr. 14a
79379 Müllheim

Jährlich ereignen sich in Deutschland mehr als eine Million Schulunfälle. Der Schulsanitätsdienst (SSD) erhöht nicht nur die Sicherheit an der Schule, er fördert auch die Sozialkompetenz der Schüler.

Juniorhelfer in der Grundschule

Schon die Kleinsten können lernen, wie man sich in brenzligen, unsicheren oder gar gefährlichen Situationen richtig verhält und präventiv handelt. Juniorhelfer sind Schüler, die sich sozial engagieren und sich für ein gutes und sicheres Schulklima einsetzen. Helfen soll als Prinzip menschlichen Zusammenlebens verstanden werden. Somit ist der Juniorhelfer weit mehr als nur der einfache Ersthelfer in der Grundschule. Die Erste Hilfe dient sozusagen als Instrument, um die Fürsorge, Empathiefähigkeit, Mitmenschlichkeit und viele weitere wichtige Aspekte, die für ein gelingendes Miteinander von großer Bedeutung sind, zu schulen und zu leben. Als Juniorhelfer übernehmen die ausgebildeten Grundschulkinder Verantwortung für sich und andere. Dabei lernen sie auf spielerische Art und Weise, Menschen in einem Notfall beizustehen und richtig zu handeln. Die Unfallverhütung nimmt innerhalb des Programms, welches von der Kampagne "stark.stärker.WIR" des Kultusministeriums Baden-Württembergs unterstützt wird, ebenfalls einen hohen Stellenwert ein.

 

Schulsanitäter an weiterführenden Schulen

Jährlich ereignen sich in Deutschland mehr als eine Million Schulunfälle. Der Schulsanitätsdienst erhöht nicht nur die Sicherheit an der Schule, er fördert auch die Sozialkompetenz der Schüler. Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und im ganz normalen Schulalltag für Sicherheit und helfen ihren Mitschülern in Notfällen. Sie sind fit in Erster Hilfe, wissen, wie man einen Verband anlegt und wie man die stabile Seitenlage ausführt. Das nötige Know-how für ihre verantwortungsvolle Arbeit wird ihnen von erfahrenen Lehrkräften des DRK Kreisverbands Müllheim e. V. vermittelt.