rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)

Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)

Ansprechpartner

Christopher Zielke
Kreisausbildungsleitung


Tel: 07631 1805-63
c.zielke@drk-muellheim.de

Moltkestr. 14a
79379 Müllheim (Baden)

Gemäß der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg vom 16.08.2021 können Kurse unter folgenden Bedingungen stattfinden:

Foto: P. Citoler / DRK e.V.
  • Die Teilnehmenden eines Kurses sind dazu verpflichtet, ein maximal 24h altes negatives Testergebnis nachzuweisen.
  • Genesene und geimpfte Teilnehmende sind von der Testpflicht weiterhin ausgenommen. Nachweisreglungen finden Sie hier
  • Geimpfte oder genese Teilnehmende müssen während dem Kurs mind. eine medizinische Maske (OP-Maske tragen). Ungeimpfte Teilnehmende sind zum Tragen einer FFP2 Maske verpflichtet. Sämtliche Masken sind von den Teilnehmenden mitzubringen.
  • Ein vor Ort Check-in mit der Luca App zur Kontaktnachverfolgung wird unterstützt und empfohlen (Per App oder QR Scanner).

Bei Fragen können sie uns telefonisch erreichen.

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen.

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Ansprechpartnerin. 
Gerne erstellen wir für Sie und Ihr Unternehmen einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Lehrgang.