Titelseite_-Homepage_Zelck_-_Seniorengymnastik_Herten_QF__14_.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Aktivierender HausbesuchAktivierender Hausbesuch

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Seniorenarbeit
  3. Aktivierender Hausbesuch

Aktivierender Hausbesuch

Ansprechpartnerin

Lucia Hagen
Aktivierender Hausbesuch

Tel: 07631-1805-16
servicestelle(at)drk-muellheim.drk.de 

Moltkestraße 14 a
79379 Müllheim

Der aktivierende Hausbesuch ist ein Teilprojekt des Modellprojektes „LeFit – mehr Lebensqualität und Fitness im Alter“. Finanziert wird dieses Projekt über die Glücksspirale und den DRK-Kreisverband Müllheim e.V.

Was ist der aktivierende Hausbesuch?

Der aktivierende Hausbesuch verbindet körperliche Aktivierung, Gespräche und Begegnungen, um Einsamkeit und Isolation zu verhindern und ein langes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

Foto: DRK e.V.

Bewegung ist die beste Medizin

Bewegung ist eine Grundkomponente menschlichen Lebens. Ausreichende Bewegung trägt auch in späteren Lebensabschnitten dazu bei, Alterungsprozesse zu verzögern. Wer ein gutes Gefühl für seinen Körper hat und weiß, was er kann, bewegt sich jeden Tag sicher durch den Alltag. Diese Selbstsicherheit kann geübt werden.

Selbstbestimmt zu Hause

Es geht um Übungen zur Sturzvorbeugung, zur Verbesserung der Koordination, den Austausch im Gespräch, soziale Kontakte und ganz einfach um die Stärkung der Alltagsfähigkeiten im Allgemeinen. Durch die Verbesserung der motorischen und kognitiven Fähigkeiten (geistige Leistungsfähigkeit z.B. Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit, Konzentration) und die Steigerung von Kraft und Geschicklichkeit wird die Mobilität erhalten und das Gefühl von Sicherheit erhöht. Und ermöglicht es länger selbstbestimmt zu Hause zu leben.

Ablauf des Besuches und für wen er geeignet ist

Dieses Angebot richtet sich an ältere Menschen, die ihre Wohnung aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht mehr oder nur schwer verlassen können und trotzdem körperlich und geistig fit bleiben möchten. Ein/e Besucher/in kommt in der Regel einmal in der Woche zu Ihnen nach Hause. Dort machen sie gemeinsam ungefähr dreißig Minuten Gymnastikübungen und haben ca. dreißig Minuten Zeit für Gespräche rund um das Thema Alltag und Gesundheit. Der aktivierende Hausbesuch kann durch Gedächtnisübungen und Spaziergänge individuell gestaltet werden.

Was sind die Kosten?

Der Termin kostet pro Stunde 19,00 Euro. Wie häufig der Aktivierende Hausbesuch stattfinden soll, bestimmen Sie selbst. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeit der Kostenübernahme bzw. über die Abrechnung über die zusätzlichen Betreuungsleistungen gemäß § 45b SGB XI. Der aktivierende Hausbesuch kann auch als ein Gutschein verschenkt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie wieder ein positives Lebensgefühl haben möchten und uneingeschränkte Mobilität, dann fordern Sie doch gerne unseren Aktivierenden Hausbesuch an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte einfach an unsere Mitarbeiter Lucia Hagen oder Frank Schamberger und vereinbaren eine Schnupperstunde.

Möchten Sie selbst Übungsleiter/in werden oder sich ehrenamtlich engagieren?

Wenn Sie Freude am Gespräch und Umgang mit Menschen in höherem Alter haben – und eine Aufgabe suchen, die viel Spaß, Bestätigung und sinnerfüllte Erfolgserlebnisse mit sich bringt -, dann werden Sie einfach Übungsleiter/in beim aktivierenden Hausbesuch! Informationen zur Ausbildung und weiteren Möglichkeiten sich zu engagieren geben Ihnen gerne die Mitarbeiter/innen des DRK-Kreisverbandes Müllheim e.V.